Aktuelles

Neues Oberhaupt für die Gemeinde St.Gallen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage 

Die St.Galler Gemeinde der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage an der Kreuzbühlstrasse 41 in Winkeln, auch Mormonen genannt, hat eine neue Leitung bekommen.

 

Alfred Escher ist Turnus-gemäss nach 6jähriger Tätigkeit mit seinen zwei Ratgebern mit grossem Dank für die geleistete Arbeit entlassen worden.

Als sein Nachfolger im Amt eines Bischofs wurde der 39jährige Primoz Potocnik berufen. Diese Berufung wird ehrenamtlich geleistet wie alle Ämter in den Kirchgemeinden der Mormonen. Primoz Potocnik ist von Beruf orthopädischer Chirurg. Er ist verheiratet und hat vier Kinder. Ihm zur Seite als Ratgeber dienen der 50 jährige Christian Müller, Steuerkomissär, verheiratet, 3 Kinder, und der 32jährige Jérôme Krähenbühl, Compliance Spezialist im Bankfach, verheiratet, 1 Kind.

Die Einsetzung fand unter der Leitung von Präsident Christian Bolt, dem Diözesenvorsteher des Raumes Ostschweiz statt.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.

Fotos herunterladen »