Pressemitteilung

Auch europäische Star-Opernsänger unter den Solisten für die neue Aufnahme des "Messias"

Der Mormon Tabernacle Choir hat die Solisten für seine neue Aufnahme von Georg Friedrich Händels "Messias" bekanntgegeben. Zu ihnen zählen der französisch-mexikanische Tenor Rolando Villazón, der walisische Bassbariton Bryn Terfel, die bulgarische Sopranistin Sonya Yoncheva und die Mezzosopranistin Tamara Mumford aus den USA.

Am Freitag, den 4. März 2016; brachten der Chor und das Orchester am Tempelplatz zwei Versionen von Händels Messias heraus: das vollständige Oratorium sowie eine CD mit Höhepunkten.

Der Mormon Tabernacle Choir und das Orchester am Tempelplatz treten in diesem Sommer in sieben europäischen Städten auf. Ihre letzte Europatournee liegt 18 Jahre zurück.Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.