Pressemitteilung

Neue Präsidierende Bischofschaft bekannt gegeben

52-jähriger Franzose Bischof Gérald Caussé 15. Präsidierender Bischof in der Geschichte der Kirche

Bischof Gérald Caussé wurde als neuer Präsidierender Bischof der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage benannt. Dean M. Davies wird als Erster Ratgeber und W. Christopher Waddell als Zweiter Ratgeber in der Präsidierenden Bischofschaft dienen.

Die Erste Präsidentschaft gab dies am Freitag, den 9. Oktober 2015, bekannt. Die neuen Aufgaben gelten ab sofort, es wird aber eine Übergangsphase geben.

Bischof Gérald Caussé

Der 52-jährige Franzose Bischof Gérald Caussé wurde am 9. Oktober 2015 als Präisidierender Bischof der Kirche benannt. Er tritt die Nachfolge von Gary E. Stevenson, der am 3. Oktober 2015 in das Kollegium der Zwölf Apostel aufgenommen wurde.

Vor der Übertragung dieser Aufgabe diente er seit als Erster Ratgeber in der Präsidierenden Bischofschaft der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Zum Zeitpunkt der Berufung gehörte er dem Ersten Kollegium der Siebziger und der Präsidentschaft des Gebiets Europa an.

1987 machte Bischof Caussé an der ESSEC einen Master-Abschluss im Fach Wirtschaftswissenschaften. Er hat in der Lebensmittelindustrie bei mehreren Supermarktketten und Vertriebsgesellschaften in der Lebensmittelbranche gearbeitet. Zur Zeit seiner Berufung ins Erste Kollegium der Siebziger war er Geschäftsführer von Pomona, einer französischen Vertriebsgesellschaft für Lebensmittel.

Bischof Caussé hat in zahlreichen Berufungen in der Kirche gedient, unter anderem als Ältestenkollegiumspräsident, Ratgeber in einer Bischofschaft und in einer Pfahlpräsidentschaft, Pfahlpräsident und Gebietssiebziger. 

Elder Caussé kam am 20. Mai 1963 in Bordeaux zur Welt. Er ist seit August 1986 mit Valerie Lucienne Babin verheiratet. Sie haben fünf Kinder und fünf Enkelkinder.

Bischof Dean M. Davies

Bischof Dean M. Davies wird als Erster Ratgeber in der Präsidierenden Bischofschaft der Kirche Jesu Christi der Heiligen Letzten Tage. Zum Zeitpunkt seiner Benennung diente er als Zweiter Ratgeber von Bischof Gary E. Stevenseon, der am 3. Oktober 2015 in das Kollegium der Zwölf Apostel aufgenommen wurde.

Bischof Davies war seit Juli 1995 bei der Kirche in verschiedenen Positionen angestellt. Zuletzt war er geschäftsführender Direktor der Abteilung Sonderaufgaben und zuständig für Grundstücke für besondere Zwecke, Tempelplanung und Tempelbau.

Vor seiner Anstellung bei der Kirche war Bischof Davies bei High Industries, Inc. in Lancaster in Pennsylvania und bei Bechtel Investments, Inc. in San Francisco in Kalifornien tätig. Dort spezialisierte er sich auf Ermittlung, Erwerb, Entwicklung und Verwaltung von Kapitalanlageliegenschaften. Er erwarb an der Brigham-Young-Universität einen Bachelor-Abschluss in Agrarwirtschaft; anschließend vertiefte er seine Ausbildung an der Stanford-Universität und der Northwestern University.

Bischof Davies war in der Kirche Missionspräsident, Ratgeber in einer Missionspräsidentschaft, Pfahlpräsident, Ratgeber in einer Pfahlpräsidentschaft, Pfahlführungssekretär, Hoher Rat, in mehreren Bischofschaften und Vollzeitmissionar in der Uruguay-Paraguay-Mission.

Dean Myron Davies wurde am 5. September 1951 in Salt Lake City geboren. Am 20. Juni 1973 heiratete er Darla James im Salt-Lake-Tempel. Sie haben fünf Kinder und vierzehn Enkel.

Bishop W. Christopher Waddell

Bischof W. Christopher Waddell, 56 Jahre alt, wurde als Zweiter Ratgeber in der Präsidierenden Bischofschaft berufen..

Bischof Waddell diente vorher seit April 2011 als Mitglied des Ersten Kollegiums der Siebziger.

Wayne Christopher Waddell wurde am 28. Juni 1959 in Los Angeles geboren. Er ist seit Juli 1984 mit Carol Stansel verheiratet. Die beiden haben vier Kinder und drei Enkelkinder. Elder Waddell und seine Frau wohnen in Lima, der Hauptstadt von Peru, wo er derzeit als Ratgeber in der Präsidentschaft des Gebiets Südamerika Nordwest dient. Bis seine bisherigen Aufgaben übertragen sind, wird er noch eine kurze Weile in Peru dienen.

Elder Waddell erwarb 1984 einen Bachelor-Abschluss an der San Diego State University. Von 1984 bis zu seiner Berufung in eine Vollzeittätigkeit für die Kirche arbeitete er bei Merrill Lynch in verschiedenen Positionen, unter anderem in leitender Funktion im Bereich Kapitalanlagen.

Elder Waddell hat auch zahlreiche Berufungen in der Kirche erfüllt, unter anderem war er Vollzeitmissionar in Spanien tätig. Er spricht fließend Spanisch.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.