Pressemitteilung

Mormon Tabernacle Choir begeistert Publikum im Wiener Musikverein

Zum ersten Mal seit 25 Jahren trat der Mormon Tabernacle Choir mit 320 Sängerinnen und Sängern, einer der bekanntesten Chöre in den USA, wieder in Wien auf.  Begleitet von dem 65-köpfigen Orchestra at Temple Square gab das gesamte Ensemble am 3. Juli 2016 im Musikverein ein 90-minütiges Konzert.  Das Repertoire umfasste eine breitgefächerte musikalische Palette von klassischer Chormusik über amerikanische Volks- und Gospellieder bis hin zu inspirierenden Stücken aus Film und Theater. Das Publikum würdigte den Auftritt mit begeistertem Applaus.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.