Pressemitteilungen

Musical „The Book of Mormon“ kommt ab 10. Dezember 2019 nach Zürich.

 Offizielle Stellungnahme der Kirche in der Schweiz:

Erklärung der Ersten Präsidentschaft zu Tempeln

Die Erste Präsidentschaft der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage hat folgende Erklärung zu Tempeln herausgegeben:

Neuer Bischof in der Gemeinde Zollikofen, Pfahl Bern-Schweiz

Simon F. Abplanalp heisst der neue Bischof der Gemeinde Zollikofen. Er ist 29 Jahre alt, seit 2013 verheiratet und Vater von zwei Kindern - einer dreijährigen Tochter und einem einjährigen Sohn. Sein Ziel als Bischof: "Nächstenliebe zu praktizieren".

Aktualisierte Richtlinien zur Kleidung von Missionarinnen

Von der Presseseite der Kirche in Österreich

Missionarinnen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in allen 407 Missionen weltweit dürfen nun auch elegante Hosen tragen. Die Anpassung der Richtlinien zur Kleidung tritt ab sofort in Kraft.

Tage der offenen Tür im Rom-Tempel

Alle sind herzlich eingeladen, den ersten Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Italien zu besichtigen.

Notvorrat ist auch heutzutage noch ein Thema

Die Kirche Jesu Christi legt seit Jahrzehnten Wert darauf, dass ihre Mitglieder für Notsituationen einen Notvorrat gelagert haben. Er soll in persönlichen oder nationalen Krisenzeiten helfen, zu überleben und möglichst unabhängig zu bleiben.

Verkaufsautomat wird zum Spendenautomat

Auch dieses Jahr gibt es anlässlich der Weihnachtsinitiative #DerWeltEinLicht der Kirche Jesu Christi wieder die beliebten Spendenautomaten an verschiedenen Orten auf der Welt. Erstmals auch in Europa im Hyde Park in London.

Wechsel in der Gemeindepräsidentschaft der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Schaffhausen

Am 18. November 2018 wurde Bradley A. Pederson zum neuen Gemeindeoberhaupt in Schaffhausen berufen.

Änderungen der Altersgrenzen für Aufstieg und Ordinierung von Jugendlichen bekanntgegeben

Änderungen zielen darauf ab, Kinder und Jugendliche durch mehr Glauben an Jesus Christus, ein tieferes Verständnis des Evangeliums und die Einigkeit unter den Mitgliedern der Kirche zu stärken.

Elder Jeffrey R. Holland überreicht britischer Premierministerin ihre Familiengeschichte

Theresa May reiht sich nun in die Liste der Staatsoberhäupter und Regierungschefs ein, die eine ganz persönliche Ausfertigung ihrer familiengeschichtlichen Unterlagen erhalten haben.